Méregtelenítés garanciával Természetes méregtelenítés Nem génmanipulált Svájci minőség

Erkrankung des Darmtraktes wegen fehlendem Ballaststoff

BallaststoffeBestimmt kennen Sie aus Ihrem Bekanntenkreis solche Menschen, die den ganzen Tag frisch und aktiv sind. Es ist möglich, daß auch Sie zu diesen Menschen gehören. Jedoch hängt dies nicht mit Ihren Genen zusammen, sondern davon, was Sie essen.

Wohlbefinden ist der beste Zustand einer ausgewogenen Ernährung, die nicht schädlich ist, sondern dem Körper alles bietet was er täglich benötigt, die auch untrennbar von Ballaststoffen für den Organismus ist. Deshalb ist es wichtig, daß eine ausreichende Menge an Ballaststoffen dem Organismus zugeführt wird. Normalerweise gibt es wenige Ballaststoffe in der Nahrung – im Schnitt aber nur 20 g am Tag. Das ist ein Drittel weniger als der Tagesbedarf.

Ernährungsexperten warnen, daß Ballaststoffe, die sonst nur in pflanzlicher Nahrung vorkommen, von besonderer Bedeutung für unser Leben sind. Die Ballaststoffe in pflanzlichem Gewebe sind essentiell für den Menschen, dazu gehören auch Cellulose, Hemicellulose, Lignin, Pektin, pflanzliche Gummis und Schleimstoffe. Sie sind am häufigsten enthalten in Getreiden, Hülsenfrüchten, Nüssen, Gemüsen und Früchten. Also sollten wir auch darauf achten, genügend hochwertige Ballaststoffe zu essen wie sie auch in getrockneten Pflaumen, Aprikosen, Vollkornbrot und besonders in Haferflocken und Hülsenfrüchten vorhanden sind! Der menschliche Körper baut das Essen nicht nur durch Enzyme ab, sondern auch in gewissem Maße durch das Funktionieren der Darmbakterien, und deshalb sind nicht nur die Nährstoffe, sondern auch die Ballaststoffe von großer Bedeutung. Über lange Zeit haben Ernährungswissenschaftler gedacht, daß ballaststoffreiche Lebensmittel wertlos sind.

Wasserlösliche und wasserunlösliche Ballaststoffe

Wasserlösliche Ballaststoffe leiten Giftstoffe aus dem menschlichen Körper, außerdem auch Ablagerungen, die während der Verdauung gebildet werden. Magensäure wird reduziert, die Darmentleerung wird verlangsamt. Die Ballaststoffe bilden eine gelartige Faserstruktur, dadurch wird der Magen gefüllt und der Appetit reduziert. Die Rezeptoren im Magen sind mit dem Sättigungszentrum im Gehirn verbunden, dashalb eignet es sich auch zur Diät.

Wasserunlösliche Ballaststoffe haben keine Auswirkung auf die Entleerung des Darms, aber sowohl im Magen als auch im Darm wird Wasser aufgesaugt, der Stuhlgang wird aufgeweicht und das Stuhlvolumen wird erhöht. Durch die Bewegung des Darminhalts werden Verstopfungen vermieden und dadurch Polypen und Dickdarmkrebs vorgebeugt. Die Zusammensetzung der Colonix Darmreinigung ist einzigartig – sie enthält beide Ballaststofftypen und ist durch die Mischung in einer idealen Proportion äußerst effektiv. Ausserdem schmeckt sie!

Clean Inside®

Clean Inside® - Darmreinigendes Ballaststoffergänzungsmittel

Der Clean Inside® Darmreiniger befreit das Verdauungssystem von Giften und der schleimigen Schlacke. Während er durch den Dickdarm fließt, fegt er wahrhaftig den Schleim und die Schlacken hinaus und reinigt dadurch den Dickdarm vollkommen. Der Clean Inside® Darmreiniger ist nichts weiter, als ein Ballaststoff-Zusatz, welche, mit Hilfe von Ballaststoffen, die in den Dickdarm angesammelten Ablagerungen entfernt und zugleich die Bildung von neuen Ablagerungen verhindert.